"Puppen up Platt"

Die Puppenspielerinnen des Heimatvereins Varl-Varlheide e. V.
 

Das Puppenspielerinnen-Team des Heimatvereins
Die Puppenspielerinnen des Heimatvereins.

Puppen up Platt wollen mit ihren Stücken einen Beitrag zur Bewahrung der plattdeutschen Sprache leisten, dabei aber vor allem den jungen Zuschauern eine spielerische Begegnung mit dem Plattdeutschen ermöglichen.
Dabei geht es auch darum zu zeigen, dass Platt eine Sprache für Menschen von heute ist.

Angst, dass die Kinder nichts verstehen würden, braucht man nicht zu haben. Vieles, was sprachlich fremd erscheinen mag, erschließt sich durch Handlung und Puppen. Die  Texte sind bewusst einfach gehalten.
Und wenn ein Wort besonders schwierig ist, erklären es die Puppen schon den Kindern ...
 

Die bisherigen Stücke: Kontaktadresse:
Gisela Wimmer
Langer Damm 16
32369 Rahden-Varl
Tel.: 05771 / 5000
E-Mail: Heimatverein@Varl.de
 

[ zurück ]